Ein Weihnachtsmannkostüm XXL

Weihnachtsmannkostüm XXL

Das Weihnachtsmannkostüm ist vor allem zum Heiligen Abend am 24. Dezember sehr beliebt. Aber auch am 6. Dezember zum Nikolaustag wird es gern getragen. Traditionell beschert der Weihnachtsmann die Kinder mit schönen und nützlichen Geschenken. Sie sollen für ihr gutes Verhalten im vergangenen Jahr belohnt werden. Natürlich hat der Weihnachtsmann auch einen geschichtlichen Hintergrund.

Ursprünglich lebte er als guter Mann im Wald, trug ein grünes oder braunes Gewand und überraschte die Kinder der Welt alljährlich zur Weihnachtszeit mit Geschenken. Erst durch eine spätere Werbeaktion eines großen Getränkeherstellers kam der Weihnachtsmann zu seiner rot-weißen Robe. Dieses Weihnachtsmannkostüm ist heute nicht mehr wegzudenken. Die Kinder erkennen den „echten“ Weihnachtsmann nur, wenn er mit seinem weißen Rauschebart, einem dicken Bauch und dem roten Anzug daherkommt. Generell geht von diesem Kostüm für viele Menschen ein ganz bestimmter Zauber aus. Sie verbinden damit eine feierliche und geruhsame Weihnachtszeit.

Empfehlung:

Foxxeo Premium Weihnachtsmann Kostüm für Herren - Größe XXL - Weihnachtsmannkostüm

Foxxeo Premium Weihnachtsmann Kostüm für Herren - Größe XXL - Weihnachtsmannkostüm
  • Unser Plüsch Weihnachtsmannkostüm bekommst du in den Größen M-L, XL, XXL, XXXL und XXXXL. Damit kannst du Jungen und Mädchen an Weihnachten mit Geschenken überraschen.
  • Das 9-teilige Premium Weihnachtsmann Kostüm für Erwachsene bestehend aus Weihnachtsmütze, Weihnachtsmannbart, Oberteil, Hose, Gürtel, Stiefelhutzen (Überzieher) und weißen Handschuhen.
  • Das hochwertige Weihnachtsmann Kostüm erhälst du bei Foxxeo komplett. Wenn du magst, kannst du dir noch einen Weihnachtsmannsack dazu bestellen. Diesen gibt es auch von Foxxeo.
zum Angebot!42,99 €

Mit etwas Bauch

Um den Weihnachtsmann so echt wie möglich darzustellen, greifen viele Eltern auf ein Weihnachtsmannkostüm XXL zurück, in das ein dicker Bauch hineinpasst. Ob dieser nun real vorhanden ist oder mit Watte bzw. einem Kissen geschaffen wird, ist garnicht so wichtig. Der Weihnachtsmann hat einen runden Bauch und dieser muss her. Das Weihnachtsmannkostüm spielt vor allem in Familien mit kleinen Kindern eine große Rolle. In der Regel schlüpft ein Familienmitglied, zumeist der gemütliche Papa, in die Rolle des Weihnachtsmannes. Ein Weihnachtsmannkostüm XXL ist hierfür bestens geeignet.

Gut, wenn der Papa von Natur aus einen kleinen „Weihnachtsmannbauch“ hat. Dann wirkt es echter. Schließlich sollen die Kinder ja nicht merken, dass sich ihr Vater hinter dem Kostüm verbirgt. Zu einem perfekten Outfit gehören die traditionelle rot-weiße Jacke und Hose, eine Nikolausmütze und schwarze Stiefel. Nicht zu vergessen ist natürlich der weiße Rauschebart, wenn er nicht bereits vorhanden ist. So verkleidet, dürfte eigentlich nichts mehr schief gehen. Die Kinder freuen sich über ihre Geschenke, nachdem sie dem Weihnachtsmann ein Gedicht oder ein Lied vorgetragen haben und der Papa ist ein zufriedener „Weihnachtsmann“. Jährlich ist diese Prozedur sowohl für Kinder als auch für Eltern ein tolles Erlebnis, verbunden mit viel Lachen und Gemütlichkeit. Ein Weihnachtsmannkostüm XXL gibt es übrigens in vielen Fachgeschäften und auch online im Internet.

Weihnachten mit dem Weihnachtsmann

Wenn der Heiligabend näher rückt wird die Spannung bei den Kindern, oft auch bei den Erwachsenen immer größer. Traditionell gestalten die Menschen diesen Tag als ein Fest der Familie. Es gibt Kartoffelsalat mit Würsten und Glühwein. Viele Familien legen heute nicht mehr einfach die Geschenke unter den Tannenbaum, sondern engagiert einen Weihnachtsmann. Dieser vermittelt bei Groß und Kleine eine ganz besondere Weihnachtsstimmung. Der Weihnachtsmann kann der Nachbar sein, der sich als Weihnachtsmann zur Verfügung stellt. Auch der Schwager wird gern gefragt und freut sich sicherlich, wenn er in strahlende Kinderaugen sehen darf.

Wenn ein Weihnachtsmann dann noch eine stattliche Figur mitbringt, dann ist er genau der richtige. Genau so stellen wir uns den Weihnachtsmann vor. Gern geben die Eltern dem Weihnachtsmann einige Dinge mit auf den Weg, die sie sich von ihrem Kind erwarten, oder die im abgelaufenen Jahr in Erinnerung geblieben sind. Punkte, auf die der Weihnachtsmann dann bei seinem Besuch eingehen kann. Entscheidend für das passende Auftreten des Weihnachtsmannes ist das richtige Outfit. Ein Weihnachtsmannkostüm muss her. Auch für den gut gebauten Weihnachtsmann gibt es das passende Kostüm in Größe XXL.

Aufblasbarer Bauch

Alle Jahre wieder kommen bestellte Weihnachtsmänner auf Wunsch in die Familien, in die Kindergärten und Schulen, mitunter auch in Firmen um dort die richtige Weihnachtsstimmung zu verbreiten und mitunter auch Geschenke an Groß und Klein zu verteilen. Doch nur durch einen Weihnachtsmannbauch wirkt die Verkleidung echt. Aber nicht jeder bestellte Weihnachtsmann verfügt schon von sich aus über den dringend für seine Persönlichkeit benötigten dicken Weihnachtsmannbauch, aus dessen Tiefe das voll tönende “Ho Ho Ho!” erklingt und die Kinder wohlig erschauern lässt.

Für diese schlanken Weihnachtsmänner gibt es die Möglichkeit ihrer Optik dahingehend auf die Sprünge zu helfen in Form eines aufblasbaren Weihnachtsmannbauchs. Dieser lustige Spezialeffekt besteht aus Kunststoff, ist haut- bzw. fleischfarben und wird wie ein Luftballon aufgeblasen. Bei Online Versandhändler Amazon ist ein solcher Bauch natürlich auch zu haben.

Mit einem schmalen – direkt am falschen Bauch befestigten – dünnen Band, welches um die Körpermitte herum geschlungen und befestigt wird, bekommt der falsche dicke Weihnachtsmannbauch einen guten Halt. Er sitzt fest und verrutscht auch nicht.

Allerdings muss so ein falscher Weihnachtsmannbauch nicht nur eine Anschaffung für den Auftritt als Weihnachtsmann sein, sondern kann gleich vielfältig zu Karneval Verwendung finden, denn manche Kostüme brauchen einfach einen dicken Bauch und manche vielleicht einen Buckel – das schmale Halteband kann auch um den Oberkörper geschlungen werden, wenn der falsche Bauch eine Verwandlung zum falschen Buckel erlebt.